Kuba

Kuba für die Ohren: Musik aus Kuba

Che Guevara mit Gitarre
Che Guevara mit Gitarre

Kuba für zu Hause.

Fernweh? Reisefieber? Schlechte Laune? Graues Wetter? Dann helfen die musikalischen Erinnerungen. Natürlich auch als Reiseeinstimmung ganz hervorragend geeignet. Hier kommen Links zu Liedern, die in Kuba jeden Tag irgendwo zu hören sind. Die Auflistung ist nicht vollständig – aber so klingt Kuba für mich.

Jacob Forever

„Hasta Que Se Seque el Malecón“

„La Dura“

Yomil y el Dani

„Estamos pa‘ to’“

„Pensando“

„Jala Jala“

„Sola“

„Orgullosa“

Habana d’Primera

„Rosa La Peligrosa“

„Me dicen Cuba“

„Pasaporte“

Gente de Zona

„La Gozadera“

Polo Montanez

„Un monton de estrellas“

Pablo Milanes

„Yolanda“

Oscar d’Leon

„Mi Adorada“

Elito Reve y su Charangon

„Ya se cantar, ya se bailar“

Mayimbe

„De Habana a Peru“

 

About the author

Anica

Hallo und willkommen auf just-not-enough-time. Ich bin Anica und teile hier meine Reiseerfahrungen und –empfehlungen.
Seit über 15 Jahren backpacke ich durch die Welt und es ist kein Ende in Sicht.
Wenn ich nicht reisen kann, dann probiere ich neue Dinge aus und schreibe darüber.

3 Comments

Click here to post a comment

*

%d Bloggern gefällt das: