Kuba

Einreise in Kuba: Welche Dokumente brauchst du?

Einreise in Kuba

Reisevorbereitung ist immer ein bisschen Bürokratie. Pässe organisieren, Auslandskrankenversicherung abschließen und Visumsunterlagen prüfen. Für Kuba ist das nicht anders aber ein bisschen spezieller. Zur Einreise nach Kuba benötigst du folgende Dokumente:

Einen gültigen Reisepass
Wie bei den meisten Reiseländern, muss der Pass auch für den Urlaub in Kuba mindestens noch 6 Monate gültig sein.

Ein gültiges Rückflugticket
Alle Airlines sind verpflichtet, das Rückflugticket zu prüfen. Wenn du keines hast, wirst du es spätestens am Abflug-Flughafen kaufen müssen oder die Airline wird dich im schlimmsten Fall nicht mitnehmen. Wie wichtig das Rückflug- oder Weiterflugticket ist, habe ich selbst gemerkt, als ich am Abflughafen ein Ticket für die Weiterreise kaufen musste, denn sonst hätte mich die Airline nicht einsteigen lassen. Wie das genau war, steht in dem Beitrag „Warum mein erster Tag in Kuba am Flughafen der Dominikanischen Republik stattfindet„.

Einen Nachweis zur Krankenversicherung
Bei der Einreise ist jeder verpflichtet einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen. Am besten bittest du deine Krankenversicherung dir ein Schreiben, idealerweise auf spanisch, auszustellen. Auch wenn ich mehrfach in Kuba eingereist bin und nie danach gefragt wurde, würde ich dieses Papier vorsichtshalber mitführen. Denn die Einreise in Kuba birgt immer wieder Überraschungen: Einreise in Kuba – Immer ein Abenteuer.

Eine Touristenkarte
Die Touristenkarte erlaubt dir einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen. Die Touristenkarten müssen vor der Einreise erworben werden. Sie sind bei der kubanischen Botschaft in Deutschland erhältlich. Pauschalreise-Anbieter versenden diese oftmals mit den Reiseunterlagen.
Bei einigen Fluggesellschaften sind die Touristenkarten beim Check-In am Flughafen erhältlich. Erkundige dich vorher bei deiner Airline oder am Flughafen, ob dies möglich ist.
Wenn du deine Touristenkarte selbst organisieren musst, geht das über die Seite: www.touristenkarte-kuba.de 
Bei Bestellung über touristenkarte-kuba.de kostet die Karte inklusive Versand 25,90€.
Wenn du länger im Land bleiben möchtest, kannst du in Kuba eine Verlängerung von weiteren 30 Tagen beantragen.

Weitere Informationen zu Sicherheit und Einreisebestimmungen in Kuba sind auf den Seiten des Auswärtigen Amtes zusammengestellt und werden regelmäßig aktualisiert. Hier geht es lang: Reise- und Sicherheitsinformationen Kuba.

Mehr zu Kuba

Du willst noch mehr über Kuba lesen? Hier entlang zu: Kuba – Alle Artikel im Überblick.
Du brauchst noch einen guten Reiseführer für Kuba? Wie wäre es mit Stefan Looses Reiseführer Kuba: mit Reiseatlas?

About the author

Anica Richardt

Add Comment

Click here to post a comment

*

%d Bloggern gefällt das: