Havanna Kuba Uncategorized

5 Dinge, die nicht jeder Tourist in Havanna erlebt

Coppelia Eis
Coppelia Eis

Du hast genug von der Altstadt von Havanna-Vieja? Du willst etwas außergewöhnliches sehen und tiefer in das kubanische Leben eintauchen? Dann kannst du folgende Dinge ausprobieren:

Fusterlandia

Mit dem Bus bis an den Stadtrand nach Jamainitas fahren und durch das Viertel spazieren und das Haus von Fuster erkunden. Gaudi wäre begeistert.
Wo: Calle 226 & Av 3 in Jaimanitas, HavannaHavanna_Fusterlandia

Eis essen in La Coppelia

Eis essen in Kuba ist die nicht-alkoholische Version von Rum trinken. Das kann man auch zu jeder Tageszeit machen. In Havanna ist La Coppelia eine gute Adresse. Zwar gibt es nicht 30 verschiedene und exotische Eissorten aber wenn man Eis a lo cubano essen möchte, dann ist Coppelia die richtige Adresse.
Noch ein Tipp: „Fresa y chocolate“ – Erdbeer und Schokolade ist der Titel eines berühmten und sehr sehenswerten Filmes, der zum Teil in La Coppelia spielt.
Wo: Calle 23 y L | Vedado, Havanna

Park in dem sich Coppelia befindet
Park in dem sich Coppelia befindet

Salsa tanzen im 1830

Jeden Donnerstag ist Salsa-Nacht im berühmten Klub 1830. Also die Tanzschuhe anziehen und die Hüften schwingen. Das Besondere: 1830 ist am Fluss gelegen und bei einer milden Brise gibt es am Donnerstagabend keine bessere Adresse. Bei Regen ist 1830 geschlossen.
Tanzstunden kannst du vorab in der Schule der berühmten Salsera Marisuri nehmen.
Wo: Malecón No.1252, Esquina A20

Rumba im Callejon de Hamel

Jeden Sonntag ab 12.30 Uhr findet in der Callejon de Hamel eine Rumba-Impro-Show statt. Musik, Gesang und unendlich viel kubanische Energie. Ein echtes Highlight.
Sehenswert ist die kleine Gasse an allen Tagen der Woche, denn die eklektischen Wandmalereien, die verzierten Badewannen findet man an keinem zweiten Ort.
Wo: Hamel zwischen Aramburu y Hospital, Centro Havanna

Entspannen an den Playa del Este

Mit Taxi, Collectivo oder Bus in nur 30 Minuten zum Strand fahren um sich von der Stadt zu erholen. Die Farben des Wassers an den Playas del Este sind genauso schön wie in Varadero. An den Stränden oder in Strandnähe gibt es kleine Restaurants, Cafés und Bars.
Wo: Playa del Este, HavannaPlaya del Este Havanna Kuba

Weitere Artikel zu Kuba und Havanna:

Mehr Insidertipps für Kuba gibt es in : Die schönsten Orte in Kuba
Insider-Restaurant-Tipps für Havanna: Top 10 Restaurants in Havanna
Eine Übersicht über alle Artikel: Kuba – alles, was Du wissen musst

About the author

Anica

Hallo und willkommen auf just-not-enough-time. Ich bin Anica und teile hier meine Reiseerfahrungen und –empfehlungen.
Seit über 15 Jahren backpacke ich durch die Welt und es ist kein Ende in Sicht.
Wenn ich nicht reisen kann, dann probiere ich neue Dinge aus und schreibe darüber.

Add Comment

Click here to post a comment

*

%d Bloggern gefällt das: