Deutschland

Fehrmarn Tipps: Surfen, Strand und Radeln

Fehmarnsundbrücke

Du suchst nach Fehmarn Tipps für deinen Urlaub auf der kleinen Sonneninsel? Hier habe ich viele Ideen für Ausflüge und Aktivitäten zusammengestellt, die deinen Urlaub bereichern, denn Fehmarn ist perfekt zum Entspannen und Erholen. Die Orte sind bis auf Burg ausgesprochen klein, haben keine Straßen, sondern die Häuser sind einfach durchnummeriert. Die vielen Campingplätze auf Fehmarn haben vermutlich mehr Straßennamen als die eigentlichen Orte.

Mit dem Fahrrad kannst du jeden Winkel der Insel erkunden und die unterschiedlichsten Strände testen. Wenn du Wassersportler bist, dann findest du in diesem Artikel eine Reihe von Fehmarn Tipps, die dich selbst bei Flaute ins Schwitzen bringen und viel Spaß bereiten. So klein wie Fehmarn auch sein mag, letztlich gibt es zahlreiche Angebote, die deine Zeit erlebnisreich machen können. Hier kommen meine Fehmarntipps – auf dem Wasser und an Land. 

Inselrundfahrt mit gelbem Schulbus

In Südamerika heißen die ausrangierten gelben Schulbusse Chickenbus, also Hühnerbus, weil es nicht ungewöhnlich ist, dass sich zwischen den reisenden Menschen auch Hühner befinden. Das ist zwar auf Fehmarn eher unwahrscheinlich aber eine Tour über die Insel macht sicher trotzdem Spaß. Du hast die Wahl zwischen einer kleinen 1,5 stündigen und einer 3 stündigen längeren Tour. Wenn du dir zuerst einen Überblick über die Insel verschaffen möchtest, ist eine Tour ein guter Start.
Mehr Infos gibt es hier: https://fehmarn-tours.de/#touren

Surftipp Fehmarn:  Windsurfen, Kiten und Foil

Wenn man über Fehmarn spricht, muss natürlich der Wassersport erwähnt werden. Windsurfen, Kiten und das neue Foilsurfen gehören zu Fehmarn wie der Sand an den Strand. Es gibt viele Surfschulen, die an den verschiedenen Stränden der Insel ihre Kurse anbieten, so dass du es nie weit hast, wenn du als Anfänger deine ersten Schritte auf dem Wasser machen möchtest. Zum Lernen bietet Fehmarn viele Strände mit flachem und ruhigem Wasser. Beste Bedingungen um dich im Wassersport auszuprobieren.

Fehmarn Urlaubstipp bei Flaute: Wakepark

Es herrscht grad Flaute und dich zieht es trotzdem aufs Wasser? Dann ist der neue Wakepark dein Ausflugsziel. Board oder Bretter anschnallen, Griff in die Hand nehmen und los geht es. 
Wo: Wulfen
Mehr Infos und Tipps zum Wakepark Fehmarnhttps://www.wakeparkfehmarn.de

Wakepark Fehmarn Sporttipp mit Cafe

Fehmarntipp mit Kids: Hüpfburgenpark

Ein einsames kleines Hüpfkissen findest du am Wulfener Hals. Wenn du dich aber richtig austoben willst, ich meine natürlich wenn du deinen Kindern ein ganz besonderes Urlaubserlebnis bereiten möchtest, dann führt dich euer Weg in den Hüpfburgenpark auf Fehmarn. Bei Regen oder starken Wind wird die Luft aus den Hüpfburgen herausgelassen, da sich alle Springelemente im Freien befinden. Es handelt sich nicht um eine Indoor- oder Schlechtwetteraktivität, die jedes Jahr von Juni bis August ihre Pforten öffnet. 
Mein Tipp: Geh am letzten Urlaubstag hin…Verletzungsgefahr.
Wo: Letzter Heller

Tipp mit Kids Hüpfburgenpark Fehmarn
Spaß garantiert mit den bunten Hüpfburgen.

Fehmarn Tipp für Mutige: Klettern am Silo

Mit Bergen sieht es auf Fehmarn nicht besonders gut aus. Aber die Fehmaraner waren clever und haben eines der Silos im Hafen von Burgstaaken umfunktioniert, so dass du dort deiner Kletterleidenschaft nachgehen kannst. Und 40 Meter – das lohnt sich doch ganz sicher, oder?Wo: Burgstaaken 50
Mehr Infos zum Klettern auf Fehmarnhttps://www.siloclimbing.com

Siloklettern Fehmarn Kletterhalle

Fehmarn Tipp: Hochseefischen

Der kleine Hafen von Burgstaaken ist auch Ausgangspunkt für Bootstouren. Einfach auf der Ostsee schippern oder die Angel in der Ostsee auswerfen und fischen – im Hafen von Burgstaaken findest du bestimmt den passenden Törn für dich.
Mehr Infoshttps://hochseeangeln-fehmarn.de
Wo: Hafen Burgstaaken

Hafen Burgstaaken Restauranttipp Fehmarn zum Anker
Abfahrt im Hafen Burgstaaken

Fehmarn Tipp bei Regen: Der Schmetterlingspark

Es soll vorkommen, dass es auf der Sonneninsel Fehmarn regnet. Und wenn du nicht zu Hause sitzen möchtest, kannst du auch bei Regen sommerliche Gefühle im tropischen Schmetterlingspark erfahren. In der riesigen Tropenhalle, auf einer Fläche von 1.000m² gibt es hunderte von Schmetterlingen, Fischen, Vögeln und Leguanen zu bewundern. 
Wo: Mummendorfer Weg 11a
Mehr Infos: https://www.schmetterlingspark-fehmarn.de

Schmetterlingspark Fehmarn bei Regen

Seenotrettungsmuseum

Wenn dich Schiffe und Schifffahrt interessieren, dann gefällt dir bestimmt die Ausstellung zum Thema Seenotrettung der letzten 150 Jahre. Im Hafen von Burgstaaken kannst du die Ausstellung besuchen.
Mehr Infos: https://www.seenotrettungsmuseum-fehmarn.de
Wo: Hafen Burgstaaken

Seenotrettungsmuseum Ausflug Fehrmarn

Was kann man bei Regen auf Fehmarn machen: Besuch im Dunkelexperiment

Du hast dich sicherlich auch schon einmal gefragt, wie sich blinde Menschen orientieren. Im Dunkelexperiment auf Fehmarn kannst du es hautnah erleben, bei einem Waldspaziergang im Dunkeln, bei einer Wohnungserkundung oder einem Supermarkteinkauf im Dunkeln. Im Dunkelexperiment kannst du neue Erfahrungen sammeln und lernen, wie dich deine Sinne in der Dunkelheit unterstützen.
Wo: Hafenstr. 69, Burgstaaken
Mehr Infoshttp://www.dunkelexperiment.de

Museumstipp Fehmarn Dunkelexperiemnt Überseemuseum

Fehmarn Tipp fürs Köpfchen: Die Galileo Wissenswelt

In der Galileo Wissenswelt kannst du neue Eindrücke in drei Bereichen sammeln: Naturkunde, Technik und Übersee. Bei Regen und mit Kindern lohnt sich ein Ausflug ganz bestimmt. 
Wo: Mummendorfer Weg 11
Mehr Infoshttps://www.galileo-fehmarn.de

Überseemuseum

Das Überseemuseum ist Teil der Galileo Wissenswelt, befindet sicher aber 2km entfernt am Hafen von Burgstaaken. Sammlungen traditionellen Kunsthandwerkes verschiedener Kontinente kannst du dort besichtigen und mehr über Gemeinsamkeiten und Unterscheider der Völker lernen.
Wo: Hafenstr. 69, Burgstaaken
Mehr Infoshttp://www.abenteuer-uebersee.de/index.html

Golfspielen auf den Bergen von Fehmarn

Ja, es gibt sie! Berge auf Fehmarn. Und dort ist es auch, wo du den Golfclub Fehmarn findest, in den sogenannten „Wulfener Bergen“, ganz nah an der Ostsee. Wenn du schon immer mal Golfspielen testen wolltest, kannst du hier einen Schnupperkurs buchen oder zu einer kostenfreien Teststunde vorbeikommen. Oder natürlich auch einfach die 18 Loch spielen.
Mehr Infos findest du auf: https://www.golfclub-fehmarn.de/kurse/golfakademie/

Golfplatz Fehmarn Urlaubstipp

Adventure Golf in Meeschendorf auf Fehmarn

Auf 12.000 Quadratmetern befindet sich das parkähnlich angelegte Areal, in direkter Nähe zur Ostsee, dass mit 18 Bahnen, einem großen Piratenspielplatz und einer Panoramaterrasse auf Gäste wartet. 
Wo: Haus Nr. 39, OT Meeschendorf
Mehr Infoshttps://www.adventure-golf-fehmarn.de

Familiensporttipp in Burg auf Fehmarn: Soccergolf

Wo wir schon über Golf sprechen…wie wäre es mit Soccergolf, aka Fußballgolf, aka Ballgolf? Im Unterschied zu „echtem“ Golf, nutzt du hier deinen Fuß und keinen Schläger. Der Golfball ist durch einen Fußball ersetzt. Das Ziel ist aber dasselbe:  Mit so wenig wie möglich Versuchen musst du den Ball an ein Ziel manövrieren und dabei bestimmte Hindernisse überwinden. Ganz sicher ein Spaß für die ganze Familie.
Wo: Mummendorfer Weg 11 c  

Familienspaß Soccergolf Fehmarn

Beachfußball und Volleyball am Südstrand

Wenn du Beachfußball bevorzugst, kannst du den kleinen Beachfußballplatz am Südstrand von Fehmarn nutzen und dich austoben. Direkt daneben findest du auch Volleyballnetze – natürlich alles direkt am Strand. 

Beachfußball am Südstrand Sporttip Fehmarn

Skatepark auf Fehmarn

Der Fehmarn Tipp für Skater ist natürlich der 2019 eröffnete Skatepark. Der Park umfasst eine Fläche von 1500 Quadratmetern und wartet mit Rampen, Steilkurven, Bänken und Podesten auf dich.
Wo:
Gahlendorfer Weg in Burg

Fehmarn Tipp im Winter: Badespaß Fehmare

Auch im Winterurlaub oder bei kaltem Wetter muss niemand auf Badespaß verzichten. In Burgtiefe, direkt am Südstrand von Fehmarn, findest du das Meerwasserwellenbad mit Sauna- und Wellnessbereich. Bade- und Sauna­vergnügen und Wellness tragen zur Erholung auf 4500 Quadratmetern und drei Ebenen bei.
Wo: Zur Strandpromenade 6
Mehr Infoshttps://www.fehmare.de

Südstrand Fehmarn Meerwasserwellenbad

Fehmarnurlaub: Der schönste Strand auf Fehmarn ist…

Zu einem Fehmarnurlaub gehört natürlich auch mindestens ein Strandbesuch. Die Strände auf Fehmarn sind vielseitig. Mal steinig, mal mit Ausblick auf die Fehmarnsundbrücke, mal breit, mal schmal, mal sandig, mal steinig und mal mitten in einem Naturschutzgebiet. Selbst Irland-Gefühl stellt sich ein, wenn du an einem Steilküstenstrand auf Fehmarn bist. In der folgenden Galerie kannst du dir einen Überblick verschaffen und selbst entscheiden, welcher der schönste Strand auf Fehmarn ist:

  • Südstrand Ostsee schönster Strand Fehmarn
  • Fehmarn Strandtipp Steilküste Staberhuk
  • Ostseetipp Fehmarn Strand Katharinenhof
  • Strandtipp Fehmarn Westernmarkelsdorf
  • Grüner Brink Ausflugstipp Strand Fehmarn
  • Presen Strand Fehmarn
  • Flügger Strand Fehmarn Tipp
  • Strand Fehmarn Wulfener Hals Düne
  • Fehmarnsundbrücke Foto Tipp
  • Fehmarnsund schönster Strand Fehmarn
  • Fehmarn Tipp Strand Strukkamp
  • Fehmarn Strandtipp Gold

Fehmarntipp: Shopping in Burg

Die charmante Innenstadt von Burg lädt nicht nur zum Eis essen, Abendessen und durch die Straßen schlendern, sondern auch zum Bummeln ein. Dir fehlt eine Regenjacke? Du suchst ein Geschenk für die Lieben zu Hause? Kein Problem. In Burg gibt es alles, was du brauchst. 

  • Burg auf Fehmarn Innenstadt Ausflugstipp
  • Burg Kirche Innenstadt Ausflugstipp
  • Fehmarn Ausflug Burg maritim
  • Fehmarn Ausflugstipp Burg
  • Fehmarn Ausflug Burg Innenstadt
  • Fehmarntipp Burg Stadt

Fehmarntipp Fleggard: Dänemark im Supermarkt

Wenn dir für einen Ausflug nach Dänemark die Zeit fehlt, dann kannst du beim Dänischen Supermarkt vorbeischauen und dich zumindest mit kulinarischen Köstlichkeiten aus Dänemark eindecken. 
Wo: Mummendorfer Weg 7
Mehr Infoshttps://www.fleggaard.dk

Shoppingtipp Fehmarn Burg Dänische Spezialitäten

Fehmarntipp: Mit der Bahn nach Kopenhagen

Die Fähre nach Dänemark legt täglich mehrfach ab. Entweder du nimmst dein Auto und setzt über oder du buchst dir ein Ticket auf bahn.deund lässt dich bis an den Hauptbahnhof von Kopenhagen transportieren. Von dort kannst du deine Sightseeing-Tour starten. Und wenn du mehr Zeit hast, kannst du am nächsten Tag noch einen Abstecher nach Malmö einplanen. 

Fehmarn Tipp: Mit dem Rad zum Katharinenhof

Nach all den sportlichen Tipps und Empfehlungen für Fehmarn hast du dir auch ein Stück Kuchen verdient. Dazu fährst du mit dem Rad in das Allee-Café in Katharinenhof. Vielleicht sollte sich Katharinenhof umbenennen, in Kalorienhof. Wenn du im Allee-Café warst, wirst du verstehen, was ich meine.
Wo: Katharinenhof, Haus Nr. 3
Mehr Infos: https://www.alleecafe-katharinenhof.de

Allee Cafe Katharinenhof Fehmarn Ausflugstipp

Fahrrad leihen: Lieferung bis vor die Tür

Fehmarn ohne Fahrrad ist wie Windsurfen ohne Segel, vor allem, wenn du länger als ein Wochenende bleibst. Die Insel ist flach und alles ist gut mit dem Rad zu erreichen. Wenn du „faul“ bist, dann leih dir ein E-Bike aus. Wir haben bei Sunny’s Bikesausgeliehen. Von Sunny’s Bikes werden die Fahrräder bis vor deine Ferienwohnung oder dein Hotel geliefert, und auch wieder abgeholt. Fahrradkörbe und Schlösser gibt es dazu. Wenn etwas nicht funktioniert, kannst du einfach anrufen und dir wird geholfen. Selbst Anhänger für Hunde kannst du dir ausleihen.
Mein Fehmarn Tipp fürs Radeln: Pack dir ein Regencape ein und vielleicht sogar eine Fahrradhalterung für dein Handy, so dass du beim Radeln die Route immer im Blick hast und nicht ständig dein Handy aus der Tasche kramen musst. 

Felder Fahrrad Fehmarn
Mit dem Rad durch Feld und Wiesen.

Mit dem Rad von Burg zur Fehmarnsundbrücke

Meine Lieblingstour war ganz sicher die wundervolle Radfahrt von Burg zur Fehmarnsundbrücke. Zuerst führte der Weg entlang des schönen Deiches, der direkt am Hafen von Burgstaaken beginnt. Dann geht es kreuz und quer durch Felder, über den Campingplatz Miramar und weiter entlang des schönen Küstenstreifens mit den kleinen Minibuchten – und immer zeigt die Fehmarnsundbrücke am Horizont, dass man auf dem richtigen Weg ist. Eine Strecke ist ungefähr 8 Kilometer. Du kannst über die Brücke fahren oder darunter durch und deine Tour in Richtung des Leuchtturmes Strukkamp, vorbei am Hunnengrab bis nach Gold und weiter fortsetzen. 

  • Fehmarn Deich Burgstaaken Windrad
  • Fehmarnsund schönster Strand Fehmarn
  • Fehmarnsundbrücke Buchten Strand
  • Urlaubstipp Fehmarn Hunnengrab
  • Fehmarn Ausflugstipp Leuchtturm Strukkamp

Mit dem Rad nach Heiligenhafen

Du hast einen Inselkoller? Oder du suchst nach einem Grund, um einmal mit dem Rad über die Fehmarnsundbrücke zu radeln? Dann fahre doch nach Heiligenhafen und verbringe ein paar schöne Stunden auf dem Festland. Eine Strecke umfasst ungefähr 21km. 

Fehmarnurlaub für Kreative: Malkurs oder Glassandstrahlen

Nur Radeln und nur am Strandliegen ist dir zu wenig, denn du möchtest dich auch kreativ austoben? Wie wäre es dann mit einem Malkurs? Oder dem Versuch des Glassandstrahlens in der glaskreativ werkstatt? Sowohl einen Malkursals auch das Glassandstrahlen kannst du in Hafennähe in Burgstaaken testen.
Fehmarn Tipp Malkurs: in Burgstaaken 20
Glassandstrahlen: Burgstaaken 50

Fehmarn Tipp: U-Boot Museum

Der kleine Hafen in Burgstaaken ist ausgesprochen abwechslungsreich. Neben dem Siloklettern kannst du auch ein U-Boot besichtigen. Das 43 Meter lange U11 U-Boot ist ein echter Blickfang. Wenn du schon immer wissen wolltest, wie es im inneren eines echten U-Bootes aussieht, dann kannst du es hier erfahren. 
Wo:Hafen von Burgstaaken
Mehr Infoshttp://www.ostsee-u-boot.de

U Boot besichtigen Fehmarn

Maritime Fehmarn Tipps: Das Mega Meereszentrum Fehmarn

Drei Millionen Liter Wasser. Verschiedene Haiarten. Korallengarten. Mehr muss man garnicht schreiben, um zu wissen, dass der Besuch des Meereszentrums auf Fehmarn ein außergewöhnliches Erlebnis ist und der Name „Mega-Meereszentrum“ mehr als gerechtfertigt ist. Rochen, Zackenbarsche und Seepferdchen gibt es außerdem zu bestaunen. 
Wo: Gertrudenthaler Str. 12
Mehr Infoshttps://mega-meereswelten.de

Übernachtungstipp auf Fehmarn: Im Strandkorb schlafen

Du willst deinen Liebsten oder deine Liebste überraschen? Wie wäre es mit einer Übernachtung direkt an der Ostsee? In einem Strandkorb? 
Keine Sorge, es handelt sich um spezielle, größere Strandkörbe, die extra zum darin Schlafen entwickelt wurden. Mehr Infos zu dieser besonderen Übernachtungsmöglichkeit auf Fehmarn findest du hinter den folgenden Links.
Wo: Am Südstrand oder am Wulfener Hals
Wulfener Hals: https://www.wulfenerhals.de/mobilheim/schlafstrandkorb.html
Südstrandhttp://www.fehmarn-strandkorb.de

Übernachtungstipp Fehmarn Strandkorb

Aktuelle Infos und Fehmarn Tipps

Du möchtest wissen, was in deiner Urlaubszeit auf Fehmarn los ist? Aktuelle Fehmanr Inseltipps und Infos findest du auf der Webseite www.fehmarn.de, dem Fehmarn-Insta-Kanal @fehmarn.de und auf der Facebookseite @sonneninsel.fehmarn

Wie viel Zeit sollte man für Fehmarn einplanen?

Wenn dir der Sinn nach Abenteuer, viel Erleben und Entdecken steht, dann genügt ein Wochenende auf Fehmarn, denn Fehmarn ist klein und ruhig. Abenteuer gibt es auf dem Wasser, an Land geht es beschaulicher zu. 
Wenn du entspannen möchtest, wenn du Ruhe suchst, dann plane mehr Zeit als ein Wochenende ein. Fehmarn ist perfekt um die Großstadthektik und Arbeitsstress weit hinter dir zu lassen.
Wenn du gern Fahrrad fährst, dir ein paar Stunden tägliches Radeln mit einem Strandbesuch für einen erfüllten Urlaub genügen, dann bist du auch mit einer Woche zufrieden auf Fehmarn. 

Packliste: 2 Tipps für Fehmarn

Wenn der Urlaub auf Fehmarn ansteht, dann pack unbedingt ein Regencape ein, dass du auch gut beim Radfahren tragen kann. So stoppt dich auch kein Regen vom Erkunden der Insel. Wenn du viel auf dem Rad unterwegs bist, dann nimm eine Handyhalterung fürs Fahrrad mit. So hast du immer die aktuelle Route im Blick und musst nicht ständig das Handy aus einer Tasche rauskramen. 

Zum Abschluss der Fehmarn Tipps

Ich hoffe du hast Ideen und Anregungen hier in den Fehmarn-Tipps für deinen Urlaub auf der Sonneninsel gefunden. Wenn du nach weiteren Inspirationen für Urlaubsziele an der Ostsee suchst und überlegst, wohin du demnächst reisen möchtest, dann schau doch mal in TravemündeEckernförde oder Warnemünde vorbei.

Wie groß ist Fehmarn?

Die Insel ist an der längsten Stelle 21, 8 km lang und hat insgesamt eine Fläche von 185 Quadratkilometern. Fehmarn ist die drittgrößte deutsche Insel, nach den Inseln Rügen und Usedom.

About the author

Anica

Hallo und willkommen auf just-not-enough-time. Ich bin Anica und teile hier meine Reiseerfahrungen und –empfehlungen.
Seit über 15 Jahren backpacke ich durch die Welt und es ist kein Ende in Sicht.
Wenn ich nicht reisen kann, dann probiere ich neue Dinge aus und schreibe darüber.

Add Comment

Click here to post a comment

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Follow Me!

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: