Jordanien Reiseplanung

Visum für Jordanien

Visum für Jordanien

Für die Einreise nach Jordanien – egal ob Luft-, See- oder Landweg – ist für deutsche Staatsangehörige ein Visum VOR der Einreise nötig, d.h. es gibt das Visum NICHT am Flughafen oder an der Grenze (Stand Oktober 2017). Eine Ausnahme scheint für Tagesausflügler zu bestehen, die in organisierten Touren von Israel oder Ägypten einreisen – am besten direkt mit dem Reiseveranstalter vor Ort die Details besprechen oder mit der jordanischen Botschaft im Heimatland.

Welche Unterlagen sind für das Visum für Jordanien nötig?

Auf der Webseite der Jordanischen Botschaft ist es relativ schwierig die richtigen Links und die wichtigen Informationen zu entdecken. Deswegen gibt es hier eine Übersicht. Mit deutscher Nationalität benötigt man für die Erteilung des Visums:

  • den ausgefüllten Antrag
  • ein farbiges Passfoto
  • einen Reisepass – mindestens noch 6 Monate gültig
  • den Nachweis über die bezahlte Visumsgebühr (oder den Jordan-Pass)*
  • einen frankierten und adressierten Rückumschlag

Die Informationen sind der Seite der Jordanischen Botschaft entnommen.
Informationen und Hinweise des Auswärtigen Amtes gibt es unter dem folgenden Link: Einreise nach Jordanien
*Angaben zum Jordan-Pass sind NICHT auf der Botschaftsseite zu finden, wurden mir aber telefonisch und per Mail bestätigt.

Was kostet ein Visum für Jordanien?

Die Kosten des Visums für eine einmalige Einreise nach Jordanien betragen 67,50 €.
Für Fragen als deutsche Staatsangehörige wurde mir von den Botschaftsmitarbeitern die Nummer +49 30 36 99 60 – 44 empfohlen – auf der Webseite der Botschaft steht noch eine veraltete Nummer.

Wie lange dauert die Bearbeitung des Visum-Antrages für Jordanien?

Die Bearbeitungszeit auf der Webseite der Botschaft wird mit 3 Wochen angegeben, am Telefon sagte man mir, ich sollte 4 Wochen einplanen. Nach 10 Tagen hatte ich meinen Pass inklusive Visum zurück.
Ich habe 25 Tage vor Abreise angerufen und mir wurde gesagt, dass ich die Unterlagen schnellstmöglich nach Berlin senden soll.

Wie lange dauert es, bis ich von der Botschaft eine Antwort auf eine Email erhalte?

Von Anfrage bis Antwort vergingen in meinem Fall 8 Tage – es war in einer Woche, in die ein Feiertag fiel.

Gibt es ein Express-Visum für Jordanien?

Auf der Webseite der Botschaft konnte ich keine Angaben finde. Um den Prozess zu beschleunigen kann man nach Berlin reisen, den Pass morgens abgeben und wenn ich es richtig verstanden habe, am Nachmittag wieder abholen.

Wo befindest sich die Jordanische Botschaft?

Die Botschaft ist in Berlin in:
Heerstraße 201
13595 Berlin

Wann hat die Jordanische Botschaft geöffnet?

Die Öffnungszeiten der Jordanischen Botschaft sind von Montag bis Freitag:
9 bis 15 Uhr

Für die Abgabe von Visumanträgen vor Ort:
9 bis 12 Uhr Annahme der Visumsanträge
14 bis 15 Uhr Ausgabe der Visa

Für aktuelle Infos am besten direkt anrufen oder auf der Botschaftsseite Jordaniens nachsehen unter:  http://www.jordanembassy.de/contact.htm.

ACHTUNG: Dieser Artikel wurde im Oktober 2017 erstellt und enthält Informationen, die zu diesem Zeitpunkt aktuell waren.

About the author

Anica

Hallo und willkommen auf just-not-enough-time. Ich bin Anica und teile hier meine Reiseerfahrungen und –empfehlungen.
Seit über 15 Jahren backpacke ich durch die Welt und es ist kein Ende in Sicht.
Wenn ich nicht reisen kann, dann probiere ich neue Dinge aus und schreibe darüber.

1 Comment

Click here to post a comment

*

%d Bloggern gefällt das: