Reiseplanung USA

ESTA: auch beim Umsteigen in den USA

ESTA beantragen
ESTA beantragen

ESTA richtig beantragen

Seit ein paar Jahren muss man vor der Einreise in die USA die ESTA-Genehmigung beantragen. ESTA steht für Electronic System for Travel Authorization und wurde im Januar 2009 verpflichtend eingeführt.
Man benötigt die Genehmigung auch, wenn man lediglich an einem us-amerikanischen Flughafen das Flugzeug wechselt, sich nur auf der Durchreise befindet und den Flughafen nicht verlässt.

Aufpassen bei der Seitenauswahl

Für die Beantragung gibt es eine Reihe von Internetseiten, auf denen der Antrag online gestellt werden kann. Und hier ist Aufmerksamkeit gefragt, da es neben der Regierungsseite einige Anbieter gibt, die ein Geschäft mit den Antragstellern machen. Sie berechnen für dieselbe Leistung bis zu 85 Dollar – wobei der offizielle Preis leidglich 14 US Dollar beträgt, die man per Kreditkarte oder per Paypal bezahlen kann.
Unter diesem Link findet sich die offizielle Seite zur Antragstellung auf deutsch.

Wie schnell erhalte ich die ESTA-Bestätigung?

Der Antrag ist in zehn bis 15 Minuten online ausgefüllt und, vorausgesetzt es gibt keine Probleme, erhält man innerhalb von eins, zwei, drei Minuten die Bestätigung.

Wie lange vorher beantragen?

Die Empfehlung lautet 72 Stunden vor Abflug. Von einer Bekannten, die die Inspiration für diesen Artikel ist, habe ich erfahren, dass sie es zwei Stunden vor Abflug aus Asien in Windeseile am Flughafen beantragte, als sie beim Check-In erfuhr, dass sie als Transit-Passagier nicht ohne ESTA reisen kann. Sie hatte Glück im Unglück. Das ESTA hat sie erhalten aber in der stressigen Situation ist sie bei einem der teuren Anbieter gelandet.

Gültigkeit prüfen

Wenn man sich nicht sicher ist, wie lange die ESTA-Genehmigung noch gültig ist, kann man den Status ebenfalls auf der offiziellen Seite prüfen. Einfach die Seite aufrufen und die eigenen Daten eingeben. Dann erhält man in kürzester Zeit die Info, wann die Genehmigung ausläuft.

Aktuelle Änderungen

Dieser Artikel basiert auf Informationen von Oktober 2016. Bitte unbedingt auf den offiziellen Seiten prüfen, ob es mögliche Änderungen gibt.
Weitere Informationen zur Einreise in die USA finden sich auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.

 

About the author

Anica

Hallo und willkommen auf just-not-enough-time. Ich bin Anica und teile hier meine Reiseerfahrungen und –empfehlungen.
Seit über 15 Jahren backpacke ich durch die Welt und es ist kein Ende in Sicht.
Wenn ich nicht reisen kann, dann probiere ich neue Dinge aus und schreibe darüber.

Add Comment

Click here to post a comment

*

%d Bloggern gefällt das: