Frankreich

Hotel Ozz by Happyculture in Nizza: Boutiqueflair mit zu viel Einweg?

Hotel Ozz Nizza Erfahrungsbericht

Für unseren Mädelstrip haben wir uns als Ausgangsort für 5 Tage in und im Nizza in das zentral gelegene Hotel Ozz by Happyculture in Nizza eingebucht.

Die Lage von Hotel Ozz in Nizza ist hervorragend
In nur 3 bis 4 Minuten Fußweg erreicht man den Bahnhof, was sehr praktisch ist, denn ein Ausflug nach Monaco, Cannes oder eine kleine Bucht in der Nähe ist von dort aus ganz bequem möglich.

Bahnhof Nizza
Nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Der Straßenblock, an dem sich das Hostel befindet, bietet eine Reihe von kleinen Restaurants – chinesisch, vietnamesisch oder auch Cafes für ein Frühstück außer Haus.
Auch die Haupteinkaufsstraße erreichst du in zwei Minuten. Die Sonnenanbeter, die es an Nizzas Strand zieht, brauchen ungefähr 15 Minuten zu Fuß.
Das Hotel ist von kleinen Straßen umgeben, die wenig befahren sind, so dass auch kein Straßenlärm stört.
Alles in allem: Hotel Ozz by happyculture ist hervorragend gelegen, denn auch der Shuttlebus vom oder zum Flughafen fährt direkt am Bahnhof ab. 

Das Hostel-Team: freundlich, hilfsbereit und gut informiert
Alle Mitarbeitenden, ein insgesamt junges und sehr sympathisches Team, war ausgeprochen hilfsbereit und hatte jederzeit Tipps für Ausflüge in die Umgebung. Alle haben fließend englisch gesprochen.

Die Zimmer – kleine Platzwunder
Wir hatten mit 5 Mädels unser eigenes Dorm – ein Dreistockbett und ein Doppelstock. Der knappe Raum wurde effektiv genutzt und trotzdem gab es Platz für Locker und Privatssphäre, denn die Betten haben Vorhänge, so dass man sich wirklich zurückziehen kann.

Hotel Ozz Nizza Erfahrungsbericht
Gut durchdachte Bettgestaltung.

Bei der Ausstattung merkt man den Blick fürs Detail, denn an jedem Bett ist eine Lampe und eine Steckdose.

Unser Bad war klein, so dass man sich beim Umdrehen schon mal den Arm an einer Wand stößt. Dafür, dass wir in der vierten Etage waren, war der Wasserdruck ausgezeichnet und auch für 5 Personen war immer genug warmes Wasser vorhanden.
Tipp: Es gibt eine Rooftop-Suite für 4 Personen – mit Blick über die Stadt!

Das Frühstück – zu viel Plastik
Das Frühstück besteht aus einem Croissant und einem Stück Baguette, verpacktem Nutella, verpackter Marmelade und einem kleinen Becher Apfelmuss. Alles ist aufbereitet auf einem kleinen Tablett und steht von 7 Uhr bis 10.30 Uhr bereit. Dazu gibt es abgepacktes Plastikbesteck.

Hotel Ozz Nizza Erfahrungsbericht
Das Frühstücksbuffet

Ein großes Plus ist, dass das Hostel Tag und Nacht Kaffee, Tee und Wasser kostenfrei anbietet. Leider wird alles in Einwegbechern abgefüllt.

Hotel Ozz Nizza Erfahrungsbericht
Zu viel Einwegverpackung beim Frühstück.

Und das ist auch der größte Kritikpunkt: Der Plastikmüll, der jeden Tag anfällt und die vielen kleinen Packungen Nutella und Co, die jeden Tag im Müll landen. Wenn man bedenkt, dass zur Hotel-Ozz-Kette noch über 40 Hotels bzw. Hostels gehören, dann ist das eine erschreckende Menge, die jeden Morgen in den Müll wandert.

Sauberkeit – nichts zu beanstanden
Unser Zimmer, die Betten, das Bad sowie die Gemeinschaftsräume waren alle super sauber und ordentlich.

Die Community-Area
Im Aufenthaltsbereich steht eine Tischtennisplatte, Kicker, Tische, Stühle, Sessel – für jeden ist etwas dabei. Es gibt Spiele zum Ausleihen und abends öffnet die Bar, so dass es einfach ist andere Reisende kennenzulernen oder um vorzuglühen für den gemeinsamen Bar-Crawl. Das Hostel hat eine große Tafel, an der die verschiedenen Abend- und Tagesempfehlungen stehen.

Hotel Ozz Nizza Erfahrungsbericht
Aufenthaltsbereich mit Kicker und Tischtennisplatte.

Ruhe
Im Aufenthaltsbereich mit Bar kehrt gegen 23 Uhr Ruhe ein, so dass nach dem Sightseeing-Tag kein Lärm den wohlverdienten Schlaf stört.

Preise
Im Dormzimmer ab 24 € – Einzel/Doppelzimmer ca. 99 €.

Hotel Ozz Nizza Erfahrungsbericht
Auch das Treppenhaus ist durchgestylt.

Wi-Fi und W-Lan
Das Internet hatte eine tolle Geschwindigkeit – sowohl in den Aufenthaltsbereichen als auch im Zimmer.

Mein Fazit:
Hotel Ozz by Happyculture in Nizza ist ein schönes Boutique-Hostel/Hotel und eine gute Ausgangsstation, für einen Trip mit Freunden, als Paar oder für die Klassenreise. Unser größter Wunsch: bitte weniger Einweg-Plastik nutzen!

Ist mein Reisetermin noch frei?

Wenn du deine Reisetermine kennst, dann kannst du hier die Verfügbarkeit prüfen: Hotel OZZ auf Hostelbookers.de

Mehr zu Nizza gibt es in Nizza – zwischen Meer und Bergen.

Wie du ganz einfach Plastikmüll auf Reisen reduzierst – und dabei Geld sparst?
Die besten Tipps gibt es in Nachhaltig Reisen- 5 Tipps für weniger Plastikmüll.

 

About the author

Anica

Hallo und willkommen auf just-not-enough-time. Ich bin Anica und teile hier meine Reiseerfahrungen und –empfehlungen.
Seit über 15 Jahren backpacke ich durch die Welt und es ist kein Ende in Sicht.
Wenn ich nicht reisen kann, dann probiere ich neue Dinge aus und schreibe darüber.

Add Comment

Click here to post a comment

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: